Der Tagesspiegel Video
Akademiker auf Kuba: Gut ausgebildet, schlecht bezahlt
26.06.17

Akademiker auf Kuba: Gut ausgebildet, schlecht bezahlt

Staatliche Gehälter reichen in Kuba kaum aus, um über die Runden zu kommen. Deshalb machen sich immer mehr Menschen in dem kommunistischen Land selbstständig. Noch vor ein paar Jahren wäre das undenkbar gewesen. Die Reformen von Raoul Castro mac
mehr lesen