Der Tagesspiegel Video
Das Massaker von Babi Jar: Eine Überlebende berichtet
28.09.16

Das Massaker von Babi Jar: Eine Überlebende berichtet

Das Massaker von Babi Jar war die größte Massenerschießung des Zweiten Weltkrieges. Im September 1941 ermordeten Deutsche am Rande einer Schlucht bei Kiew fast 34.000 Juden - Frauen, Kinder und Greise. Die mittlerweile 78-jährige Raissa Maistren
mehr lesen