Der Tagesspiegel Video
Für die USA gekämpft und dann nach Mexiko abgeschoben
13.05.17

Für die USA gekämpft und dann nach Mexiko abgeschoben

Iván Ocón wird nach einer Straftat aus den USA nach Mexiko abgeschoben, obwohl er für die US-Armee im Irak gekämpft hat. Hunderte Soldaten teilen sein Schicksal. Rund 20 von ihnen leben in einem Haus im mexikanischen Juarez.
mehr lesen