Der Tagesspiegel Video
Hope Solo nach Beleidigung gesperrt
25.08.16

Hope Solo nach Beleidigung gesperrt

Wieder Ärger für Hope Solo – Die Nationaltorhüterin ist vom US-Fußballverband für ein halbes Jahr aus dem Team verbannt worden. Grund dafür ist die verbale Entgleisung der 35-Jährigen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.
mehr lesen