Der Tagesspiegel Video
Künstler kritisiert Umgang mit "East Side Gallery"
17.03.15

Künstler kritisiert Umgang mit "East Side Gallery"

Vor 25 Jahren stellte Günther Schaefer das erste Gemälde an der Berliner "East Side Gallery" fertig. Anlässlich der Rekonstruktion seines Bildes "Vaterland" kritisiert der Künstler den Umgang mit dem längsten noch erhaltenen Mauerstück in Berlin.