Der Tagesspiegel Video
Nach Berichten zum Drogenkrieg: Journalist in Mexiko erschossen
16.05.17

Nach Berichten zum Drogenkrieg: Journalist in Mexiko erschossen

Im Nordwesten Mexikos ist der für seine Recherchen zum Drogenkrieg bekannte und preisgekrönte Journalist Javier Valdez auf offener Straße erschossen worden. Der 50-Jährige, der seit mehr als zehn Jahren auch für die Nachrichtenagentur AFP arbeit
mehr lesen