Der Tagesspiegel Video
Lädt...
26.09.16
Kirgisen beklagen Diskriminierung in Moskau
In Moskau leben und arbeiten mehr als 500.000 Kirgisen, sie erwirtschaften ein Drittel der Wirtschaftsleistung des verarmten Landes. Doch in Russland werden sie schlecht bezahlt, müssen in überfüllten Heimen hausen und sind Ziel von rassistische