Der Tagesspiegel Video
Neue Nase unterm Kopftuch: Boom der Schönheits-OPs im Iran
27.01.16

Neue Nase unterm Kopftuch: Boom der Schönheits-OPs im Iran

Im Iran legen sich jedes Jahr legen sich bis zu 40.000 Menschen unters Messer, um sich das Gesicht oder den Po richten zu lassen. In einer Gesellschaft, in der die meisten Frauen ein Kopftuch tragen, sind vor allem neue Nasen angesagt.
mehr lesen