Der Tagesspiegel Video
Österreichs letzter Eremit
09.05.17

Österreichs letzter Eremit

Es gibt keinen Strom, kein fließend Wasser und keinen Lohn - und doch wollten mehr als 50 Bewerber neuer Eremit der Einsiedelei von Saalfelden im österreichischen Pinzgau werden. Nach einem langen Auswahlverfahren hat sich der 58-jährige pension
mehr lesen