Der Tagesspiegel Video
Prothesen für Japans schlimme Finger
01.07.13

Prothesen für Japans schlimme Finger

Tokio, 01.07.13: Ein fehlendes Fingerglied weist Japaner schnell als mögliche Ex-Mafiosi aus. Denn die Yakuza-Banden amputieren Aussteigern gern zur Strafe einen Teil des Fingers. Ein Prothesentechniker verhilft ihnen wieder zu vollständigen Händen.
mehr lesen
Artikel zum Video

Besuch bei einem Prothesenbauer, der Männern der Yakuza neue Finger gibt

Mitglieder der japanischen Mafia, Yakuza genannt, müssen sich manchmal den kleinen Finger abtrennen. D...