Der Tagesspiegel Video
Rettig: Vereine ohne 50+1 'sollen in eigener Liga spielen'
07.09.17

Rettig: Vereine ohne 50+1 'sollen in eigener Liga spielen'

Andreas Rettig, Geschäftsführer des Zweitligisten FC St. Pauli, warnt vor der Öffnung der Klubs für externe Geldgeber. Vereine, die die 50+1-Regel außer Kraft setzen, sollten besser in einer eigenen Liga untereinander spielen.
mehr lesen