Der Tagesspiegel Video
SPD will nach historischer Wahlpleite in die Opposition gehen
24.09.17

SPD will nach historischer Wahlpleite in die Opposition gehen

Die SPD will nach der historischen Wahlpleite vom Sonntag in die Opposition gehen. 'Wir werden den Oppositionsauftrag der Wähler annehmen', sagte Parteivize Manuela Schwesig am Sonntagabend. Fraktionschef Thomas Oppermann sprach von der schwerst
mehr lesen