Der Tagesspiegel Video
Südkorea: Statuen erinnern an Sexsklavinnen
15.08.17

Südkorea: Statuen erinnern an Sexsklavinnen

Während des Zweiten Weltkriegs wurden laut Experten etwa 200.000 Frauen aus Südkorea nach Japan verschleppt, um den japanischen Soldaten als Sexsklavinnen zu dienen. Ihnen wird in Seoul jetzt mit lebensechten Statuen in den öffentlichen Bussen g
mehr lesen