Der Tagesspiegel Video
Lädt...
25.06.19
Berühmte Rettungshündin geht in Rente
Durch ihren Einsatz während des schweren Erdbebens 2017 in Mexiko wurde sie weltberühmt - nun verabschiedet sich Rettungshündin Frida in den Ruhestand. Im Laufe ihrer Karriere rettete sie zwölf Menschen das Leben.