Der Tagesspiegel Video
AfD bleibt bei EU-Wahl hinter Erwartungen zurück
26.05.19

AfD bleibt bei EU-Wahl hinter Erwartungen zurück

Die AfD ist bei der Europawahl hinter den eigenen Erwartungen zurück geblieben. Spitzenkandidat Jörg Meuthen hatte als Wahlziel ein Ergebnis in etwa der Höhe bei der Bundestagswahl ausgegeben, bei der 12,6 Prozent erzielt wurden. Hochrechnungen

Die AfD bleibt bei der Europawahl hinter den eigenen Erwartungen zurückDie rechtspopulistische Partei erzielt mit rund 10,5 Prozent deutlich weniger Stimmen als bei der Bundestagswahl O-Ton Jörg Meuthen, Spitzenkandidat der AfD:'Wir gehen nach Brüssel, um die EU zu reparieren. Um sie auf ihre Kernaufgaben zu reduzieren, dafür sind wir gewählt und das gehen wir in Brüssel an.'Am Ort der Wahlparty in Berlin-Spandau machen dutzende Demonstranten Stimmung gegen die AfD

schließen