Der Tagesspiegel Video
AfD-Wahlerfolge: CDU grenzt sich klar von Rechtspopulisten ab
02.09.19

AfD-Wahlerfolge: CDU grenzt sich klar von Rechtspopulisten ab

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer schließt auch nach den AfD-Erfolgen bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg eine Annäherung an die Rechtspopulisten aus. Es werde auch künftig keine Regierung mit Beteiligung der AfD geben, sagte K

SHOTLIST BERLIN, DEUTSCHLAND2. SEPTEMBER 2019QUELLE: AFPTV1. Heranzoomen début de la conférence de presse 2. O-TON 1 - Annegret Kramp-Karrenbauer, cheffe de la CDU (frau, allemand, 22 Sek.): 'Nous nous battons pour chaque voix, car nous faisons de la politique pour tous les électeurs, qu'ils aient voté pour nous ou non. En même temps, cependant, nous maintenons une démarcation claire avec l'AfD et c'est la raison pour laquelle la décision qu'il n'y aura pas de gouvernement avec l'AfD reste valable.''Wir kämpfen um jeden Wähler, denn wir machen Politik für alle Wählerinnen und Wähler, egal, ob sie uns ihre Stimme gegeben haben oder nicht. Aber gleichzeitig halten wir den Kurs der klaren Abgrenzung zur AfD und deswegen gilt auch weiterhin der Beschluss, dass es mit der AfD keine Regierung geben wird. '3. 4. 5. 6.

schließen