Der Tagesspiegel Video
Aidshilfe lobt Conchita Wursts 'HIV-Outing'
16.04.18

Aidshilfe lobt Conchita Wursts 'HIV-Outing'

Die Deutsche Aidshilfe hat den Dragkünstler Tom Neuwirth alias Conchita Wurst für seinen selbstbewussten Umgang mit seiner HIV-Infektion gelobt. 'Wir freuen uns über dieses selbstbewusste, positive Comingout', sagte Aidshilfe-Sprecher Holger Wic

Gerade erst hat die österreichische Vollbartdiva Tom Neuwirth alias Conchita Wurst ihre HIV-Infektion öffentlich gemacht, da lobt die Deutsche Aidshilfe in Berlin das 'selbstbewusste, positive Commingout'. Dass die Dragqueen dieses private Detail via Instagram überhaupt öffentlich machte, passiert jedoch unter massivem Druck.Ein Ex-Freund soll gedroht haben, mit dieser Information an die Öffentlichkeit zu gehen.Aidshilfe-Sprecher Holger Wicht nannte dies 'erschütternd'. Schließlich habe jeder Mensch das Recht selbst zu entscheiden, ob er über seine Infektion sprechen wolle oder nicht.Mit seinem Outing hat Conquita ihrem Ex-Freund nun den Wind aus den Segeln genommen – und ganz nebenbei einen weiteren Schritt gegen die Stigmatisierung von Menschen mit HIV gemacht.

schließen