Der Tagesspiegel Video
Astronaut Gerst telefoniert nach Hause
26.07.18

Astronaut Gerst telefoniert nach Hause

Astronaut Alexander Gerst hat über eine Live-Schaltung von der ISS aus mit Menschen in seiner baden-württembergischen Heimatstadt Künzelsau gesprochen. Dafür ließen sich die Künzelsauer etwas ganz Besonderes einfallen.

LIVE Alexander Gerst: 'This is International Space Station. I hear you loud and clear.'Applaus auf dem Marktplatz in Künzelsau: Der bekannteste Sohn der Stadt, der Astronaut Alexander Gerst, spricht in einer Live-Schalte von der ISS aus zu tausenden Menschen hier am Boden. Dabei haben sich die Künzelsauer etwas Besonders ausgedacht: Mit bunten Pappschildern bilden sie den Schriftzug 'Hallo, Alex', was zuvor extra geübt wurde. Die Idee dahinter: Gerst könnte diese Botschaft aus dem All sehen, denn während der 20-minütigen Live-Schaltung hat er keinen Blick auf die Menschen in seiner Heimat. Er kann sie nur hören. Deshalb wird die Aktion von einer Drohne aufgenommen. O-Ton Christian von Stetten, stellvertretender Bürgermeister:'Das soll die Verbundenheit der Stadt mit ihm deutlich machen und auch klar machen, dass tausende, zehntausende aus der Region ihn verfolgen, auf Twitter, auf Facebook. Und eben auch im Internet seine Fotos sehen und auch dementsprechend liken, mit ihm kommunizieren.'Gerst soll im Oktober als erster Deutscher das Kommando auf der ISS übernehmen und bis Dezember im Weltraum bleiben.

schließen