Der Tagesspiegel Video
Auch ohne Feldtore: Bayern gewinnen Telekom-Cup
13.01.19

Auch ohne Feldtore: Bayern gewinnen Telekom-Cup

Bayern München hat die zehnte Auflage des Telekom-Cups gewonnen. Der deutsche Rekordmeister setzte sich im Finale gegen Borussia Mönchengladbach mit 4:2 im Elfmeterschießen durch und sicherte sich dadurch seinen fünften Titel bei diesem Vorberei

O-Ton 1 Manuel Neuer, Kapitän Bayern München- 'Das haben wir heute als Trainingseinheit genommen.'O-Ton 2 Joshua Kimmich, Bayern München- 'Gut, dass wir hinten keins bekommen haben. Schlecht, dass wir keins geschossen haben.'O-Ton 3 David Alaba, Bayern München- 'Wir wollten erfolgreich sein und das ist uns gelungen.'O-Ton 4 Dieter Hecking, Trainer Borussia Mönchengladbach- 'Das war ein Schritt in die richtige Richtung.'SID xam tkWeitere Informationen:Düsseldorf, 13. Januar (SID) - Bayern München hat die zehnte Auflage des Telekom-Cups gewonnen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich im Finale gegen Borussia Mönchengladbach mit 4:2 im Elfmeterschießen durch und sicherte sich dadurch seinen fünften Titel bei diesem Vorbereitungsturnier. Nach 45 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Auf dem dritten Platz landete Aufsteiger und Gastgeber Fortuna Düsseldorf durch ein 3:1 im kleinen Finale gegen Hertha BSC.Vor 40.000 Zuschauern in der Düsseldorfer Arena hatten sich die Bayern im ersten Halbfinale gegen Düsseldorf mit 8:7 im Elfmeterschießen durchgesetzt, nachdem die reguläre Spielzeit torlos geendet hatte. Das zweite Vorrundenspiel hatte Gladbach gegen Berlin 1:0 gewonnen. Ein Match dauerte jeweils 45 Minuten.SID jz om

schließen