Der Tagesspiegel Video
Bayer vor EL-Spiel in Rasgrad 'in der Bringschuld'
19.09.18

Bayer vor EL-Spiel in Rasgrad 'in der Bringschuld'

Nach drei Bundesliga-Pleiten zum Auftakt will Bayer Leverkusen in der Europa League bei Ludogorets Rasgrad das Steuer herumreißen. In Bulgarien hofft Torwart Lukas Hradecky nach verjährter Sperre auf seinen ersten internationalen Einsatz für die

O-Töne 1+2+4, Rudi Völler, Sport-Geschäftsführer Bayer Leverkusen - 'Wir sind in Rasgrad in der Bringschuld.'- 'Wir müssen selbstbewusst und ohne Angst zu haben auftreten. Dann werden wir auch wieder in die Spur zurückfinden.'- 'Wir werden alles dafür tun, ein gutes Spiel abzuliefern, dann haben wir sicherlich auch eine große Chance zu gewinnen.'O-Töne 3+5, Lukas Hradecky, Bayer Leverkusen- 'Wir müssen alle 110 Prozent geben.'- 'Ich hoffe morgen auf mein Europa-League-Debüt.'SID cu tkweitere Informationen: Rasgrad/Köln (SID) Für Rudi Völler ist der Auftrag klar. 'Wir sind in der Bringschuld. Wir wollen für uns selbst den Klub, die Fans und Fußball-Deutschland top verkaufen', sagte der Sport-Geschäftsführer des Bundesliga-Schlusslichts Bayer Leverkusen vor dem ersten Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.00 Uhr/DAZN) bei Ludogorez Rasgrad.Nach drei Ligapleiten zum Saisonstart in Folge steht der Werksklub beim bulgarischen Meister mit dem Rücken zur Wand. 'Wir müssen in der Europa League ein Zeichen setzen, dass wir eine Mannschaft sind, in der sehr viel mehr steckt', sagte Kapitän Lars Bender, der am Mittwoch den Flug in Richtung Bulgarien trotz Wadenproblemen mit antrat.'Es sieht gut bei Lars aus, wir gehen davon aus, dass er auf dem Platz steht', meinte Trainer Heiko Herrlich, der nach der Niederlagenserie in der Bundesliga medial bereits angezählt wurde. Vonseiten des Vereins erhielt er jedoch stets Rückendeckung. Froh ist der Coach, dass er bei Ludogorez Stammtorwart Lukas Hradecky aufbieten kann.Aufgrund einer Gelb-Roten Karte vor drei Jahren im Dress von Bröndby IF hatten die Rheinländer eigentlich geglaubt, dass der finnische Nationalkeeper zum Europacup-Auftakt nach 554 Tagen Abstinenz nicht spielen dürfe. 'Vergangene Woche kam eine E-Mail von der UEFA, und die hat bestätigt, dass die Sperre, die ich damals bekommen habe, inzwischen verjährt ist', sagte der Ex-Frankfurter, der vor dem Gegner warnt: 'Das ist keine Touristenmannschaft.'Schließlich hat Rasgrad in der vergangenen Saison gegen die TSG Hoffenheim 2:1 gewonnen und auch im Rückspiel ein 1:1 erzielt. 'Ludogorez hat insgesamt sechs Brasilianer in seinen Reihen, dazu einen brasilianischen Trainer - sie spielen schnellen, guten Fußball', betonte Herrlich, 'das ist keine Mannschaft, die man mal eben so im Vorbeigehen bezwingt.'Möglicherweise erhält Ex-Nationalspieler Karim Bellarabi eine Bewährungschance von Anfang an, nachdem er aufgrund des groben Foulspiels an Münchens Rafinha in der Liga für vier Spiele gesperrt wurde. Auch der für 18,5 Millionen Euro verpflichtete 18-jährige Brasilianer Paulinho könnte eine Option für die Bayer-Start-Elf sein.Völler weiß, dass ein gutes Resultat am Donnerstag richtungweisend für die nächsten Bundesligapartien sein kann. 'Ein guter Start in der Europa League ist wichtig', meinte der Weltmeister von 1990, 'wir wollen ein gutes Spiel abliefern, mit vollem Engagement auftreten. Wir dürfen nicht den Spaß verlieren, Fußball spielen zu wollen. Am vergangenen Samstag bei den Bayern waren wir zu ängstlich.' - Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:Rasgrad: Renan - Cicinho, Moti, Nedjalkow, Natanael - Campanharo, Djakow - Lukoki, Marcelinho, Wanderson - Keseru. - Trainer: AutuoriLeverkusen: Hradecky - Weiser, Tah, Sven Bender, Wendell - Lars Bender, Kohr - Bellarabi, Paulinho (Volland), Brandt - Alario. - Trainer: HerrlichSchiedsrichter: Paolo Mazzoleni (Italien)SID rd er

schließen