Der Tagesspiegel Video
Lädt...
11.05.19
Der Architekt
Paul Ingenbleek glaubt, dass es angesichts der Wohnungsnot sinnvoll wäre, das Tempelhofer Feld zu bebauen. Im Fillm erklärt er, warum er das denkt.