Der Tagesspiegel Video
BMW will mit Vision iNext Tesla angreifen
28.11.18

BMW will mit Vision iNext Tesla angreifen

BMW hat kurz vor der Los Angeles Auto Show in der US-Metropole offiziell sein selbstfahrendes Elektroauto Vision iNext vorgestellt. Das Serienmodell wird ab 2021 in Dingolfing gebaut und soll dem US-Elektroautobauer Tesla Konkurrenz machen.

Texteinblendungen:BMW präsentiert in Los Angeles offiziell sein selbstfahrendes Elektroauto Vision iNextDie Weltpremiere erfolgt wenige Tage vor der Los Angeles Auto ShowDas Serienmodell wird ab 2021 in Dingolfing gebaut undsoll dem US-Elektroautobauer Tesla Konkurrenz machenO-Ton Harald Krüger, BMW-Vorstandsvorsitzender:'Dieses Auto ist eines der Zugpferdeim Kampf gegen Tesla.Aber wir werden mehrere Modelle auf den Markt bringen.Der i4 wird 2021 auf den Markt kommen.Der ist auf jeden Fall auch eine große Herausforderung für Tesla.Und wir werden weitere Autos herausbringen –das Elektrofahrzeug Mini BEV.2021 werden wir fünf Elektrofahrzeuge anbieten.Wir freuen uns auf Wettbewerb mit der Konkurrenz.'Laut BMW sollen von den Technologien beim Projekt iNextder gesamte Konzern und alle Marken profitieren

schließen