Der Tagesspiegel Video
Cate Blanchett berichtet über Gräueltaten an Rohingya
29.08.18

Cate Blanchett berichtet über Gräueltaten an Rohingya

Hollywoodstar Cate Blanchett hat vor dem UN-Sicherheit über Gräueltaten an der Rohingya-Minderheit berichtet. Als UNHCR-Sonderbotschafterin hatte sie zu Beginn des Jahres ein Flüchtlingslager in Bangladesch besucht.

Texteinblendungen:Hollywood-Star Cate Blanchett berichtet vor dem UN-Sicherheitsrat über Gräueltaten an den Rohingya in MyanmarO-Ton Cate Blanchett, UNHCR-Sonderbotschafterin:'Ich habe herzzerreißende Berichte gehörtüber schwerwiegende Folter,……von Frauen, die brutal vergewaltigt wurden, von Menschen, deren Angehörige vor ihren Augen ermordet wurden.Kinder mussten mit ansehen, wie ihre Großeltern in Häuser eingeschlossen wurden, die dann angezündet wurden.Ich bin Mutter und ich habe meine Kinder in den Augen jedes Flüchtlingskinds gesehen, das ich getroffen habe.Ich habe mich in den Eltern gesehen. Wie kann eine Mutter es aushalten, zu sehen wie ihr Kind in ein Feuer geworfen wird?Ihre Erlebnisse werden mich niemals verlassen.'

schließen