Der Tagesspiegel Video
Chinesischer Menschenrechtsaktivist zu 13 Jahren Haft verurteilt
11.07.18

Chinesischer Menschenrechtsaktivist zu 13 Jahren Haft verurteilt

In China ist der prominente politische Aktivist Qin Yongmin zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 64-Jährige sei der 'Staatsgefährdung' für schuldig befunden worden, teilte das Gericht in Wuhan mit. Qin hat bereits 22 Jahre in Haft verbr
mehr lesen