Der Tagesspiegel Video
'Dramatische Schäden' nach Brand in Notre-Dame
16.04.19

'Dramatische Schäden' nach Brand in Notre-Dame

Nach dem verheerenden Brand in der weltberühmten Pariser Kathedrale Notre-Dame wird langsam das Ausmaß der Zerstörung klar. In der Nacht kämpften 400 Feuerwehrleute stundenlang gegen die Flammen. Das Feuer ist laut Feuerwehr nun vollkommen unter

Die Feuerwehr spricht von dramatischen Schäden, stundenlang kämpften rund 400 Feuerwehrleute gegen die Flammen. Nach dem verheerenden Brand in der weltberühmten Pariser Kathedrale Notre-Dame wird langsam das Ausmaß der Zerstörung klar. Die Flammen haben weite Teile des Daches zerstört und einen Kirchturm zum Einsturz gebracht. Menschen in aller Welt reagieren schockiert auf den Großbrand in dem historischen Monument.O-Ton Voxpop1:'Ob Gläubig oder nicht, wir teilen alle diese Verbundenheit mit Notre-Dame. Es ist ein Ort der Zuflucht in der französischen Geschichte. Notre-Dame de Paris – dort sind die Freuden und das Leid unserer Geschichte zusammengekommen.'O-Ton Voxpop2.'Eines der ersten Dinge, die ich in Paris entdeckt habe, war Notre-Dame. Dieses großartige Gebäude, seine Bedeutung für Frankreich - das in sich zusammenfallen zu sehen, so zerbrechlich... das tut weh.'Das Feuer war am Montagabend auf dem Dachboden der Kathedrale ausgebrochen und hatte sich rasend schnell ausgebreitet. Der Brand könnte nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft mit Arbeiten am Dach im Zusammenhang stehen. Staatschef Emmanuel Macron versprach einen Wiederaufbau der Kathedrale und kündigte eine nationale Spendenaktion an.

schließen