Der Tagesspiegel Video
Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden
06.01.18

Eiszeit in deutsch-türkischen Beziehungen soll enden

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) und sein türkischer Kollege Mevlüt Cavusoglu wollen die Eiszeit zwischen beiden Ländern überwinden. Das machten sie bei einem Treffen in Gabriels Heimatstadt Goslar in Niedersachsen deutlich.

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und sein türkischer Kollege Mevlüt Cavusoglu wollen die Eiszeit zwischen den beiden Ländern überwinden. Das sagt Gabriel bei einem Treffen mit Cavusoglu in seiner Heimatstadt Goslar in Niedersachsen.O-Ton Sigmar Gabriel (SPD), Bundesaußenminister:'Es ist nicht zu erwarten, dass wir gleich in allen Fragen einer Meinung sind. Es gibt Meinungsverschiedenheiten. Aber wir sind, glaube ich, vor alen Dingen gut beraten, in Offenheit und in gegenseitigem Respekt unsere Debatte fortzsetzen, auf Augenhöhe.'Cavusoglu sagt, zwischen Deutschland und der Türkei habe es zuletzt 'Differenzen' und sogar 'Eskalationen' gegeben. Beide Länder hätten aber den Willen, die 'Spannungen' durch Dialog zu überwinden.Die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara hatten gelitten unter anderem wegen der Böhmermann-Affäre, wegen der Armenien-Resolution des Bundestages und wegen der Verhaftungswelle in der Türkei nach dem Putschversuch im Sommer 2016.

schließen