Der Tagesspiegel Video
EU-Gipfel bringt umstrittenes Euro-Zonen-Budget auf den Weg
14.12.18

EU-Gipfel bringt umstrittenes Euro-Zonen-Budget auf den Weg

Trotz Bedenken einiger Mitgliedstaaten haben Europas Staats- und Regierungschefs Pläne für einen Haushalt der Eurozone auf den Weg gebracht. Sie erteilten bei ihrem Gipfel den Finanzministern ein Mandat, weiter an dem ursprünglich von Frankreich

Texteinblendungen:Die EU-Staats- und -Regierungschefs haben sich in Brüssel auf eine Reform der Euro-Zone verständigtDazu gehört ein Budget für die Euro-Zoneim Rahmen des EU-HaushaltsO-Ton Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin:'Es hat bei den Finanzministern ja lange und durchaus auch kontroverse Diskussionen gegeben,......so dass wir vom Europäischen Rat noch mal aufgefordert wurden, das zu bestätigen.Und das haben wir jetzt auch positiv formuliert.Es soll ein solches Euro-Zonen-Budget geben.'Eine Einigung über die Größe des Budgetswird für den Herbst 2019 angestrebt Verabschiedet wurde auch eine Stärkung des Euro-Rettungsfonds ESMEin finanzielles Sicherungsnetz zur Abwicklungvon Pleitebanken wurde ebenfalls verabschiedet

schließen