Der Tagesspiegel Video
FFP2-Maskenpflicht in Bayern: Das sagen die Münchner
18.01.21

FFP2-Maskenpflicht in Bayern: Das sagen die Münchner

In Bayern ist jetzt das Tragen von FFP2-Masken in Bussen und Bahnen und in Geschäften Pflicht. Einige Kritiker warnen angesichts der neuen Vorschrift vor sozialen Ungerechtigkeiten.

SHOTLIST MÜNCHEN, BAYERN, DEUTSCHLAND18. JANUAR 2021QUELLE: AFPTV1. Menschen mit FFP2-Masken2. Passanten am Hauptbahnhof mit FFP2-Masken3. Menschen im Laden4. Münchner Hauptbahnhof; Menschen mit Masken5. Münchner Hauptbahnhof; Menschen mit Masken6. Fahrgäste im Zug mit FFP2-Masken7. Passanten am Hauptbahnhof mit FFP2-Masken8. O-TON 1 - Matthias Lund, Passant (Mann, Deutsch, 17 Sek.): 'Ich bin eigentlich dafür, weil eine einheitliche Maske mehr Kontrolle gibt. Weil man sieht ganz klar: Ist es die richtige Maske? Ist es keine Maske? Das erhöht die Kontrollierbarkeit und ich finde es nicht sonderlich einschneidend für mich selber, diese Maske zu tragen. Die Frage ist eher, ob allen Leuten die Maske zur Verfügung steht auch - dass man dafür sorgt.' 9. Zwischenschnitt: Passanten am Hauptbahnhof mit FFP2-Masken 10. Zwischenschnitt: Münchner Hauptbahnhof; Menschen mit Masken 11. Zwischenschnitt: Münchner Hauptbahnhof; Menschen mit Masken 12. O-TON 2 - Maria, Passantin (Frau, Deutsch, 7 Sek.): 'Ich hoffe, es nutzt was und wir halten uns alle dran. Es bleibt uns nichts anderes übrig. Wenn der Mund-Nasen-Schutz normal getragen wird, hätte das wahrscheinlich auch gereicht. aber so ist es nunmal. Es geht nicht anders.' 13. Zwischenschnitt: Schild 'FFP2-Maske' 14. O-TON 3 - Bernhard, Passant (Mann, Deutsch, 12 Sek.): 'Was ich sehr kritisch sehe ist, dass die Maskenpflicht eingeführt wurde, ohne daran zu denken, dass einkommensschwächere Leute eventuell Probleme haben, diese Maske zu bezahlen. Da erkenne ich kaum einen politischen Willen, das zu korrigieren.' 15. Zwischenschnitt: Münchner Hauptbahnhof; Menschen mit Masken 16. O-TON 4 - UTE, Passant (Mann, Deutsch, 18 Sek.): 'Ich bin der Meinung, dass solange die Wirtschaft nicht geschlossen wird und solange nicht geguckt wird, dass einkommensschwache Familien stärker unterstützt wrden, Selbstständige unterstützt werden, der Mittelstand unterstützt wird - ist es für mich eher der Versuch Söders, sich als potenziellen Kandidaten für die Bundestagswahl zu profilieren.' 17. Zwischenschnitt: Passanten am Hauptbahnhof mit FFP2-Masken 18. Passanten am Bahnhof mit FFP2-Masken19. Passanten am Bahnhof mit FFP2-Masken20. Passanten am Bahnhof mit FFP2-Masken21. Münchner Hauptbahnhof; Menschen mit Masken

schließen