Der Tagesspiegel Video
Flüchtlinge der 'Aquarius' in Empfangszentrum gebracht
16.08.18

Flüchtlinge der 'Aquarius' in Empfangszentrum gebracht

Die 141 Migranten des Rettungsschiffs 'Aquarius' sind nach ihrer Ankunft auf Malta in Polizeibussen zu einem Empfangszentrum gebracht worden. Fünf EU-Staaten hatten sich zuvor zur Aufnahme der Flüchtlinge bereit erklärt. Deutschland nimmt laut B

141 Migranten haben das Rettungsschiff 'Aquarius' nach der Ankunft in Malta verlassenDie Polizei brachte sie in ein Empfangszentrum – dort wird geprüft, ob die Flüchtlinge Anrecht auf Asyl habenDie Flüchtlinge stammen überwiegend aus den afrikanischen Staaten Somalia und EritreaDie 'Aquarius' konnte nach tagelanger Irrfahrt in Malta anlagenFünf EU-Staaten hatten sich zuvor zur Aufnahme der Flüchtlinge bereit erklärt, darunter auch Deutschland

schließen