Der Tagesspiegel Video
Frontalangriff der USA gegen Haager Strafgericht
11.09.18

Frontalangriff der USA gegen Haager Strafgericht

Die USA sind auf Konfrontationskurs zum Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag gegangen. Der Nationale Sicherheitsberater im Weißen Haus, John Bolton, drohte mit Einreiseverboten und anderen Sanktionen gegen Richter und Staatsanwäl

Texteinblendungen:Die USA gehen auf harten Konfrontationskurs zum Internationalen StrafgerichtshofSicherheitsberater John Bolton warnt vor Strafverfolgung von US-Bürgern 'durch dieses illegitime Gericht'In einer Rede in Washington prangert Bolton den IStGH als 'geradezu gefährliche' Einrichtung anO-Ton John Bolton, Nationaler US-Sicherheitsberater:'Wir werden seinen Richtern und Staatsanwälten die Einreise in die USA verbieten. Wir werden ihre Vermögen im US-Finanzsystem mit Sanktionen belegen, und wir werden sie strafrechtlich verfolgen. Wir werden dasselbe tun mit jeder Firma und jedem Staat, die Ermittlungen des Gerichts gegen Amerikaner unterstützen.' Bolton reagiert auf Haager Untersuchungen zu möglichen US-Kriegsverbrechen in Afghanistan

schließen