Der Tagesspiegel Video
Fukushima: Riskanter Kampf gegen die Strahlung in der Atomruine
11.03.20

Fukushima: Riskanter Kampf gegen die Strahlung in der Atomruine

Tausende Menschen arbeiten in der 2011 havarierten Atomanlage Fukushima Daiichi in Japan daran, eine Art Normalzustand herzustellen. Einen Kühlkreislauf wird es hier nie wieder geben, und die Bergung der geschmolzenen Brennstäbe dürfte noch Jahr

SHOTLIST KERNKRAFTWERK FUKUSHIMA DAIICHI, PRÄFEKTUR FUKUSHIMA, JAPAN3. FEBRUAR 2020QUELLE: AFPTV1. Totale street inside Fukushima Daiichi Nuclear Power Plant 2. Halbnahe reactor No 3 building3. Nah broken reactor building4. Nah exhaust emission duct half torn down5. Halbnahe TEPCO workers in bus6. Halbnahe plant workers7. Halbnahe Tokyo Electric Power Co (TEPCO) risk communicator Mikio Saito at control room for reactor No 18. Schwenk von rechts nach links control room for reactor No 19. Nah scale with hand-written numbers next to it10. O-TON 1 - Mikio Saito, Betreibergesellschaft Tepco (Mann, Japanisch, 21 Sek.): 'Ohne Strom gab es damals ja kein Licht hier, und die Arbeiter mussten Taschenlampen benutzen, die sie sonst auf Kontrollgängen verwendeten. Sie versuchten, aufzuschreiben, was die Instrumente anzeigten.'11. Schärfeziehen Saito to control panel12. Schwenk von rechts nach links control room for reactor No 113. Nah controlling devices14. Halbnahe system for underground ice wall15. Halbnahe taps for underground ice wall16. Nah frozen tap for underground ice wall17. Nah tanks18. Totale tanks keeping processed contaminated water19. Schwenk von links nach rechts plant workers20. Halbnahe plant workers walking

schließen