Der Tagesspiegel Video
Funkel trauert um Assauer: Zusammen gefreut und gestritten
07.02.19

Funkel trauert um Assauer: Zusammen gefreut und gestritten

Trainer Domenico Tedesco und sein Team widmeten den Viertelfinaleinzug im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf der zuvor verstorbenen Vereinslegende Rudi Assauer. Nicht nur Tedesco zeigte sich nach dem Abpfiff betroffen: Fortuna-Coach Friedhelm Fu

O-Töne 1 und 2, Friedhelm Funkel, Trainer Fortuna Düsseldorf- 'Wir haben uns zusammen gefreut bei Feierlichkeiten, wir haben gestritten am Spielfeldrand.'- 'Das war ein Mensch mit Ecken und Kanten, der aber immer geradeaus war.'O-Töne 3 und 4, Domenico Tedesco, Trainer Schalke 04- 'Uns ist allen bewusst, welche Wichtigkeit diese Person für unseren Verein darstellt.'- 'Umso schöner, dass wir heute mit diesem Sieg auch den Tag gestalten.'SID sc

schließen