Der Tagesspiegel Video
Für 'Game of Thrones'-Schöpfer ist Tolkien noch immer aktuell
09.05.19

Für 'Game of Thrones'-Schöpfer ist Tolkien noch immer aktuell

Bei der Premiere des Films 'Tolkien' über den Schöpfer der Hobbits hat sich 'Game of Thrones'-Autor George R.R. Martin bewundernd über den britischen Schriftsteller geäußert. Tolkien habe eine Welt geschaffen, die die Menschen noch immer faszini

- George R.R. Martin, Schriftsteller und Tolkien-ExperteTexteinblendungen:Hobbits am roten Teppichbei der Premiere von 'Tolkien'in Los AngelesDer Film handelt vom Lebendes 'Herr der Ringe'-Autors J.R.R. TolkienFür den 'Game of Thrones'-SchöpferGeorge R.R. Martin ist dessen Werknoch immer aktuellO-Ton George R.R. Martin, Schriftsteller und Tolkien-Experte:'Tolkien ist in den 70er Jahren gestorben und jetzt im Jahr 2019 lesen die Leute sein Werk noch immer.Sie sind noch immer mit seiner Geschichten vertraut,und Hobbits sind Teil des Fantasy-Lexikons geworden.Ich glaube, dass Tolkien noch in hundert Jahren gelesen werden wird,……solange wie Menschen Bücher undFantasy-Geschichten lesen werden.//Als ich Westeros geschaffen habe,habe ich mir das immer vor Augen gehalten:Dass ich eine Welt schaffen muss,die lebendig und wirklich erscheint,…die die Menschen lieben werden, auch wenn sie voller Schrecken und Wunder ist.Und Tolkienhat das gemacht.'

schließen