Der Tagesspiegel Video
High Heels und Motoröl: Frauen-Power in der Autowerkstatt
23.08.18

High Heels und Motoröl: Frauen-Power in der Autowerkstatt

Patrice Banks schaute früher die von männlichen Mechanikern dominierten Autowerkstätten - daher eröffnete sie in einem Vorort von Philadelphia die 'Girls Auto Clinic'. Dort arbeiten fast nur Frauen. Angeschlossen ist auch ein Nagelstudio.

Früher leitete Patrice Banks in den USA ein Techniklabor, heute schraubt sie an Autos herum. Untersuchungen an ihrem Auto scheute sie einst, denn oft fühlte sie sich in den männerdominierten Werkstätten eingeschüchtert. Da sie keine Mechanikerin finden konnte, beschloss sie, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.UPSOUND von Patrice bei der Arbeit am Auto Nach einer Weiterbildung eröffnete Banks 2017 in einem Vorort von Philadelphia die Girls Auto Clinic - eine KfZ-Werkstatt, in der mit einer Ausnahme nur Frauen arbeiten. O-Ton Sue Sweeney, Mechanikerin:'Ich kann hierher kommen und ich sein. Ich kann mich anziehen, wie ich will...// Ich lasse mich nicht danach beurteilt, ob ich mädchenhaft genug aussehe oder zu jungenhaft wegen meiner Arbeit.' Eine konventionell weibliche Note ist hier trotz allem zu finden. Und angeschlossen ist auch ein Nagelstudio. O-Ton Tenny Agustin, Kundin der Girls Auto Clinic:'Die 30 Minuten zu fahren lohnt sich auf jeden Fall, denn es ist eine vertrautere Atmosphäre und ich kann wirklich etwas über mein Fahrzeug lernen.' Gerade hat Patrice Banks eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel gestartet, das Geschäft landesweit auszubauen und noch viel mehr 'Shecanics', also Mechanikerinnen, einzustellen.

schließen