Der Tagesspiegel Video
Israel gewinnt Song Contest, Deutschland Vierter
13.05.18

Israel gewinnt Song Contest, Deutschland Vierter

Mit ihrem Song 'Toy' über Frauenpower hat die israelische Sängerin Netta den Eurovision Song Contest in Lissabon für sich entschieden. Der Deutsche Michael Schulte kam überraschend auf Platz vier.

LIVE 'It's Netta from Israel!'Triumph für die israelische Sängerin Netta beim Eurovision Song Contest in Lissabon. Die bereits im Vorfeld als Favoritin gehandelte Künstlerin landet am Ende deutlich vor Zypern und Österreich. In ihrem Song 'Toy' geht um das Selbstbestimmungsrecht von Frauen. Außerdem ist das Lied ein Statement gegen Bodyshaming. O-Ton Netta Barzilai, Gewinnerin:'Ich musste meine Botschaft gar nicht so vermitteln. Ich musste nur Ich sein. Ich feiere mich selbst, egal, wie meine Figur ist. Und egal, wie meine Laune ist oder mein Haar oder meine Stimme. Das ist alles nicht Standard. Ich muss nur Ich sein und mir selbst zuhören.'Für Israel ist es der vierte Sieg beim Song Contest. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zufolge wird das Finale im kommenden Jahr in Jerusalem stattfinden.Der deutsche Teilnehmer Michael Schulte kam überraschend auf Platz vier.

schließen