Der Tagesspiegel Video
Kahn vor DFB-Neustart: 'Auch Spielsystem infrage stellen'
05.09.18

Kahn vor DFB-Neustart: 'Auch Spielsystem infrage stellen'

Vor dem ersten Spiel nach dem WM-Debakel gegen Weltmeister Frankreich fordert der ehemalige Nationaltorhüter Oliver Kahn vom DFB-Team, die Zuschauer zurückzugewinnen. Dazu müsse Bundestrainer Joachim Löw auch sein Spielsystem überdenken.

O-Töne 1-3 Oliver Kahn, ehemaliger Nationaltorwart:- 'Es geht einfach darum, die Zuschauer wieder zu überzeugen. Die Zuschauer wieder auf die Seite zu holen.'- 'Und jetzt geht es darum, wieder mit der ein oder anderen Veränderung in der Mannschaft, auch mit der ein oder anderen neuen taktischen Überlegung von Joachim Löw, ich denke, das 5-2-3-1-System wird sicher auch mal infrage gestellt werden, ob das noch das richtige Weg ist, und dann wird man einfach sehen, wie sich die Mannschaft gegen den Weltmeister präsentieren wird. Ein besseres Spiel gibt es ja nicht, wenn du das gewinnst, ist eigentlich gleich alles wieder sehr schnell sehr positiv.'- 'Die Erwartungen sind jetzt natürlich riesig. Die Erwartungen, die als Ergebnis aus der Analyse herauskommen sollen, können ja gar nicht erfüllt werden. Also warten wir es mal ganz entspannt ab.'SID ml sn

schließen