Der Tagesspiegel Video
Köthen: Seehofer warnt vor schnellen Bewertungen
10.09.18

Köthen: Seehofer warnt vor schnellen Bewertungen

Nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen warnt Bundesinnenminister Horst Seehofer vor schnellen Bewertungen. Der Mann war nach einem Streit gestorben, zwei Afghanen wurden festgenommen.

Texteinblendungen:Nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen warnt Innenminister Horst Seehofer vor schnellen BewertungenO-Ton Horst Seehofer (CSU), Bundesinnenminister:'Dass es wiederum ein Tötungsdelikt gab, macht mich schon betroffen. Die näheren Tatumstände - was war die Ursache? Und wie hat sich das entwickelt? - da wäre ich vorsichtig.'In Köthen war ein Mann nach einem Streit gestorben, gegen zwei Afghanen wurde deshalb Haftbefehl erlassenEinen ähnlichen Vorfall in Chemitz hatten recht Gruppen zuletzt für ihre Propaganda genutzt

schließen