Der Tagesspiegel Video
Kreuzerlass in Bayern in Kraft - Kritik von der Opposition
01.06.18

Kreuzerlass in Bayern in Kraft - Kritik von der Opposition

Das Inkrafttreten des bayerischen Kreuzerlasses hat die Kontroverse über die umstrittene Regelung weiter angefacht. Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen forderte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) auf, die Kreuzverordnung für die Behörden im Fre

Texteinblendungen:Zum 1. Juni ist in Bayern der Kreuzerlass in Kraft getreten –in jeder Landesbehörde muss jetzt ein Kreuz hängenDie bayerische SPD fordert Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zur Rücknahme des Erlasses aufBayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen sieht das Kreuz für den Wahlkampf 'missbraucht'Kritik kommt auch von den Grünen,der Linkspartei und der FDPSöder verteidigt den Erlass als 'gute Entscheidung' – das Kreuz sei 'auch ein Symbol für die Identität'

schließen