Der Tagesspiegel Video
Lädt...
06.01.19
Orthodoxe werfen sich in eisiges Bosporus-Wasser
Bei vier Grad haben sich in Istanbul zahlreiche Griechisch-Orthodoxe in die eisigen Fluten des Bosporus geworfen, um ein von Patriarch Bartholomäus I. geworfenes Holzkreuz zu erhaschen.