Der Tagesspiegel Video
Kunst aus der Schreibmaschine
08.10.18

Kunst aus der Schreibmaschine

Chandrakant Bhide aus Mumbai erschafft mit seiner alten Schreibmaschine Kunst: Porträts von Mahatma Gandhi oder Charlie Chaplin zum Beispiel. In gut 50 Jahren sind so mehr als 150 Werke zusammengekommen. Die Bilder des 72-Jährigen waren schon in

Texteinblendungen:Kunst aus der Schreibmaschine!Chandrakant Bhide aus Mumbai in Indienzaubert Bilder per Tastendruck Seit 1967 frönt der frühereBankangestellte seiner LeidenschaftRund 150 Werke hat er schon geschaffenZum Beispiel Mahatma Gandhi……oder Charlie ChaplinWas ist wichtig beim Schaffensprozess?“Konzentration und Hingabe”, sagt Bhide“Wenn ich mich nur einmal vertippe, muss ich von vorne anfangen”, sagt der 72-JährigeIn zwölf Ausstellungen waren Bhides Bilder zu sehen –kaufen kann man seine Werke aber nichtDer Entstehungsprozess im ZeitrafferFantastisch!

schließen