Der Tagesspiegel Video
Kurz hofft auf 'Achse der Willigen' beim Grenzschutz in Europa
13.06.18

Kurz hofft auf 'Achse der Willigen' beim Grenzschutz in Europa

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hofft in der Debatte über eine Sicherung der EU-Außengrenzen auf eine 'Achse der Willigen'. Er setze auf eine regionale Zusammenarbeit zwischen Rom, Wien und Berlin, weil viele Flüchtlinge von Italien nac

Texteinblendungen:Österreichs Bundeskanzler Kurz hofft bei der Sicherung der EU-Außengrenzen auf eine 'Achse der Willigen'Diese Achse solle aus Rom, Wien und Berlin bestehen, da viele Flüchtlinge von Italien nach Deutschland wollten, sagte KurzO-Ton Sebastian Kurz, österreichischer Bundeskanzler:'Unserer Meinung nach, braucht es im Kampf gegen illegale Migration eine Achse der Willigen. Und wir sind froh, dass wir hier mit Ihnen als deutschen Innenminister einen starken Partner in diesem Kampf haben.'Österreich übernimmt am 1. Juli die EU Ratspräsidentschaft

schließen