Der Tagesspiegel Video
Kurz vor dem Brexit: Was Briten sagen
31.01.20

Kurz vor dem Brexit: Was Briten sagen

Wenige Stunden vor dem Brexit sind viele Londoner erleichtert, dass die EU-Mitgliedschaft ihres Landes ein Ende hat - für andere ist der Brexit dagegen ein 'Desaster'.

SHOTLIST 1.LONDON, GROSSBRITANNIEN31. JANUAR 2020QUELLE: AFPTV2. O-TON 1 - Daniel Price, Angestellter aus Brighton (Mann, 47 Jahre alt, Englisch, 22 Sek.): 'Für mich ist das ein heilloses Desaster. Da die Welt immer verrückter wird, müssten wir eigentlich immer enger zusammenrücken. Die EU schützt uns in Sachen Handel und Wissenschaft, und die Partnerschaften, die wir pflegen, werfen wir jetzt weg. Ich verstehe das nicht. Es ist ein Desaster.''I think it’s an utter disaster, it’s awful. In a world that seems like it’s going mad we need to be closer and closer together. The protection that the EU gives us in terms of trade laws and science, and all the partnerships we have, why we have thrown those in the bin, I don’t understand. It’s a disaster.' 3. Zwischenschnitt: Halbnahe Union flags outside Parliament 4. O-TON 2 - Wayne Green, Tourist aus Bexley (Mann, 48 Jahre alt, Englisch, 16 Sek.): 'Für mich ist das eine große Erleichterung, endlich die EU zu verlassen. Das ist kein zeichen von mangelndem Respekt gegenüber den EU-Staaten. Ganz im Gegenteil. Aber die EU ist ein großer Schwindel. Schon, als wir eingetreten sind. Ich bin froh über den Austritt.''I think it’s a great relief that we’re finally leaving the EU. It's no disrepect to members of the EU countries, utter respect for them all the time. But the EU is a con, it’s been a con since we started and I’m so glad that we’re leaving.' 5. Zwischenschnitt: Halbnahe Statue of Winston Churchill 6. O-TON 3 - Douggie Loveridge, Besucher aus Worcestershire (Mann, Englisch, 20 Sek.): 'Ich hoffe, dass die Gelder jetzt wirklich für unser Gesundheitssystem verwendet werden. Es gibt eine Menge obdachloser Veteranen, die unsere Hilfe verdienen. Es gibt hier so viele Obdachlose. Das Geld, das an die EU ging und das wir uns jetzt sparen, und das die in Brüssel verschwendet haben, kann man besser für das britische Volk ausgeben.''Well I’m hoping that the money will be well spent on the national health service in the UK. We've got a lot of homeless veterans in the UK who deserve our help, a lot of homeless people, and all the money that we save from giving it to the EU and Brussels and then just spending it and wasting it, I think will be spent on British people.'7. Totale London buses outside Westminster tube station entrance

schließen