Der Tagesspiegel Video
Medien: RB Leipzig trennt sich von Hasenhüttl
16.05.18

Medien: RB Leipzig trennt sich von Hasenhüttl

Die Trennung von RB Leipzig und Trainer Ralph Hasenhüttl ist offenbar perfekt. Mehrere Medien berichten übereinstimmend von einer Auflösung des bis 2019 laufenden Vertrags.

RB Leipzig und Trainer Ralph Hasenhüttl gehen künftig getrennte Wege. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass der bis Sommer 2019 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst wurde. Grund für das Ende der Zusammenarbeit ist allem Anschein nach das lange Hickhack um eine mögliche Verlängerung des Kontrakts über 2019 hinaus. Hasenhüttl war im 2016 vom FC Ingolstadt nach Leipzig gewechselt und hatte den damaligen Aufsteiger als Vizemeister in die Champions League geführt. In der abgelaufenen Spielzeit qualifizierte sich RB trotz Doppelbelastung für die Europa League.SID xam tk

schließen