Der Tagesspiegel Video
Mehr als 150 Tote nach Angriffen der IS-Miliz in Syrien
25.07.18

Mehr als 150 Tote nach Angriffen der IS-Miliz in Syrien

Bei Angriffen und Selbstmordanschlägen der IS-Miliz in Syrien sind mehr als 150 Menschen getötet worden. Die Angriffe haben laut Beobachtern in der südlichen Sweida-Provinz stattgefunden.

Texteinblendungen:Bei Angriffen und Selbstmordanschlägen der IS-Milizin Syrien sind mehr als 150 Menschen getötet wordenDie Angriffe haben laut Beobachtern in der südlichen Sweida-Provinz stattgefundenDie Anschläge werden als Reaktion auf eine Offensive der syrischen Regierungstruppen gegen den IS gesehenEs sind die tödlichsten Angriffe des IS in Syrien seit Langem

schließen