Der Tagesspiegel Video
Merkel: Jedes Land braucht Zugang zu Corona-Impfstoff
21.11.20

Merkel: Jedes Land braucht Zugang zu Corona-Impfstoff

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Rahmen des G20-Gipfels an die Staatengemeinschaft appelliert, jedem Land Zugang zu Corona-Impfstoffen zu ermöglichen.'Dazu reichen die bisher zugesagten Mittel noch nicht aus', sagte Merkel.

SHOTLIST BERLIN, DEUTSCHLAND21. NOVEMBER 2020QUELLE: HOST BROADCASTEREINSCHRÄNKUNGEN: NO RESALE1. O-TON 1 - Angela Merkel, German chancellor (Frau, German, 14 Sek.): 'To contain the pandaemic, access to vaccination must be possible and affordable for each country. The funds promised so far are not yet sufficient to achieve this. I therefore ask you all to support this important initiative.''Um die Pandaemie einzudaemen muss der Zugang zur Impfung fuer jedes Land moeglich und bezahlbar sein. Dazu reichen die bisher zugesagten Mittel noch nicht aus. Daher bitte ich Sie alle diese wichtige Initiative zu unterstuezen.'BERLIN, DEUTSCHLAND21. NOVEMBER 2020QUELLE: GERMAN CHANCELLERYEINSCHRÄNKUNGEN: KEIN WEITERVERKAUF / NO RESALENO RESALE2. O-TON 2 - Angela Merkel, German chancellor (Frau, German, 24 Sek.): 'To achieve this, the World Health Organisation must be strengthened in a sustainable manner. We need reliable funding, better cooperation and more independence. And the G20 can ask for the right, indeed indispensable, support. If we stand together worldwide we can control and overcome the virus and its consequences. That is where more effort is needed.''Dazu gilt es die Welt Gesundheitsorganisation nachhaltig zu sterken. Wir brauchen eine verlaessige Finanzierung, bessere Zusammenarbeit, mehr Unabhaengigkeit. Und dabei kann die G20 die richtige, ja gerade zu unverzichtbare Unterstuetzung bitten. Wenn wir weltweit zusammen stehen koennen wir das Virus und seine Folgen beherschen und ueberwinden. Dafuer loehnt sich mehr Anstrengung.'

schließen