Der Tagesspiegel Video
Merkel: Zusammenarbeit mit Russland ist unerlässlich
18.08.18

Merkel: Zusammenarbeit mit Russland ist unerlässlich

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu einem Arbeitsbesuch auf Schloss Meseberg empfangen. Angesichts der 'vielen auch sehr ernsten Konflikte weltweit' sei die Zusammenarbeit mit Russland unerlässlic

Texteinblendungen: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf Schloss Meseberg Angesichts der Konflikte weltweit sei die Zusammenarbeitmit Russland unerlässlich, sagt sie zum Auftakt des Treffens O-Ton Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin: ' Wir haben Verantwortung, Deutschland, aber vor allem auch Russland, denn Russland ist... ...ständiges Mitglied des Sicherheitsrates und deshalbsollten wir daran arbeiten, Lösungen zu finden.// Ein wichtiges Thema heute wird das Thema Syrien sein.Wir müssen hier vor allen Dingen als erstes vermeiden,......dass es in und um Idlib zu einer humanitären Katastrophe kommt.' O-Ton Wladimir Putin, russischer Präsident: 'Ich erinnere daran, dass in Jordanien eine Million Flüchtlinge sind, im Libanon eine Million und in der Türkei drei MillionenDas könnte für Europa zu einer enormen Belastung werden,deshalb muss alles unternommen werden,……damit diese Menschen wiederin ihre Heimat zurückkehren können.'

schließen