Der Tagesspiegel Video
Missbrauchsvorwürfe: Metropolitan Opera entlässt Dirigent Levine
13.03.18

Missbrauchsvorwürfe: Metropolitan Opera entlässt Dirigent Levine

Die Metropolitan Opera in New York hat ihre Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Musikdirektor James Levine beendet. Es gebe 'glaubwürdige Beweise', dass der Dirigent junge Musiker sexuell missbraucht habe, teilte das weltberühmte Opernhaus mit

Texteinblendungen:Die Metropolitan Opera in New York beendet dieZusammenarbeit mit Musikdirektor James LevineEs soll 'glaubwürdige Beweise' geben, dass der Dirigent junge Musiker sexuell missbraucht habe Erste Vorwürfe sexuellen Missbrauchs gegen Levine waren bereits 2017 öffentlich gewordenSein Verhalten habe sich vor allem gegen junge Künstler gerichtet, die am Anfang ihrer Karriere gestanden hättenLevine war 40 Jahre lang Musikdirektor des Orchesters der Met

schließen