Der Tagesspiegel Video
NHL: Washington und Nationaltorwart Gruber schreiben Geschichte
08.06.18

NHL: Washington und Nationaltorwart Gruber schreiben Geschichte

Die Washington Capitals haben zum ersten Mal in ihrer 44-jährigen Klubgeschichte den Stanley Cup gewonnen. Das Team um Superstar Owetschkin und den deutschen Nationaltorhüter Philipp Grubauer gewann das entscheidende Duell gegen die L.A. Knights

Grenzenloser Jubel in Washington. Erstmals in ihrer 44-jährigen Klubgeschichte haben die Washington Capitals den Stanley-Cup gewonnen.  Das Team um den russischen Superstar Alexander Owetschkin und den deutschen Nationaltorhüter Philipp Grubauer sicherte sich durch ein 4:3 bei den Las Vegas Knights den entscheidenden vierten Sieg in der best-of-seven-Finalserie.Für Goalie Philipp Grubauer ging ein Traum in Erfüllung. O-Ton Philipp Grubauer, Washington Capitals:„Geil, ein Traum wird wahr. Wenn du in Rosenheim als Bambini aufs Eis steigst, da träumst du davon. Und jetzt mit der Mannschaft zu gewinnen, ist die Krönung.“ In der Hauptstadt feierten anschließenden Tausende Anhänger bis tief in die Nacht – ein historischer Triumph nach Jahrzehnten des Wartens.SID xlc ek

schließen