Der Tagesspiegel Video
Nissan kann sich nicht auf Nachfolger für Ghosn einigen
17.12.18

Nissan kann sich nicht auf Nachfolger für Ghosn einigen

Der Verwaltungsrat des japanischen Autobauers Nissan hat sich vorerst nicht auf einen Nachfolger für seinen geschassten Vorsitzenden Carlos Ghosn einigen können. Das zuständige Komitee benötige für die Personalie noch Zeit für weitere Diskussion

Texteinblendungen:Nissan kann sich nicht auf einen Nachfolger fürEx-Verwaltungsratschef Carlos Ghosn einigenDas zuständige Komitee benötigt für die Personalie noch Zeit für weitere DiskussionenO-Ton Hiroto Saikawa, Nissan-Chef:'Auch wenn die Entscheidung nicht bis Ende März getroffen wird, ist das kein Problem. Ich habe keine konkrete Frist im Kopf. Das Komitee soll sich so viel Zeit nehmen, wie es braucht.'Nissan und Mitsubishi setzten Ghosn als Chef des Verwaltungsrats abGhosn ist in Japan angeklagt, weil er jahrelang ein zu niedriges Einkommen deklariert haben soll

schließen