Der Tagesspiegel Video
Papst fordert konkrete Maßnahmen gegen Kindesmissbrauch
21.02.19

Papst fordert konkrete Maßnahmen gegen Kindesmissbrauch

Im Kampf gegen Kindesmissbrauch durch Kirchenangehörige fordert Papst Franziskus die Bischöfe aus aller Welt dazu auf, auf die Stimmen der Kinder zu hören, die Gerechtigkeit verlangen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche warnt vor dem 'Übel de

Krisentreffen der katholischen Kirche im Vatikan. Im Kampf gegen Kindesmissbrauch durch Kirchenangehörige fordert Papst Franziskus die Bischöfe aus aller Welt dazu auf, auf die Stimmen der Kinder zu hören, die Gerechtigkeit verlangen. Der Papst warnt vor dem 'Übel des sexuellen Missbrauchs, der von Männern der Kirche an Minderjährigen' begangen worden sei. O-Ton Papst Franziskus, Oberhaupt der katholischen Kirche:'Das Heilige Volk Gottes schaut euch zu und warte nicht auf einfache und offensichtliche Verurteilungen, sondern auf konkrete und wirksame Maßnahmen.'An der viertägigen Konferenz nehmen auch Missbrauchsopfer teil. Franziskus hatte angesichts der Skandale eine 'Null-Toleranz'-Haltung gegenüber Missbrauch versprochen.

schließen